Kanaren Ratgeber

kanaren-ratgeber.de

Kanaren Bücher

Reiseführer, Naturführer und Bildbände der Kanarischen Inseln

Es gibt zahlreiche wunderschöne Bildbände sowie nützliche Reiseführer und Naturführer, mit denen Sie Ihren Urlaub auf den kanarischen Inseln planen können.

Wie Sie auf unseren Seiten sehen, hat jede der Kanarischen Inseln eine Besonderheit zu bieten. Als Urlauber können Sie hier unbeschreibliche Naturlandschaften erkunden und verschiedene Arten von Sport und Aktivitäten unternehmen. Die Kanaren sind geeignet für Bade- und Strandurlaub aber auch für Aktivurlaub, Wanderurlaub und vieles mehr. Viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen bieten Unterhaltung und kulturelle Bildung.

Ob Reiseführer, Natur- und Wanderführer oder Bildband, hier stellen wir Ihnen einige der schönsten und nützlichsten Bücher über die Kanaren vor:

 

Kanaren Reiseführer

Reiseführer mit vielen nützlichen Tipps für die Kanarischen Inseln

Ein Reiseführer für die Kanaren soll erst einmal einen Einblick über alle 7 Inseln geben und bei der Entscheidung helfen, welche Insel man (zuerst) bereisen möchte. Des weiteren ist es ein Reiseführer für gleich mehrere Urlaube, dessen Anschaffung sich somit lohnt.

Nicht jeder braucht einen detaillierten Guide, der über jede Kleinigkeit berichtet. Wer dann aber doch ins Detail gehen möchte, sollte sich anschließend zusätzlich einen Reiseführer für die jeweilige Insel anschaffen.

Polyglott on tour Reiseführer Kanarische Inseln


mit großer Faltkarte, 80 Stickern und individueller App

Polyglott on tour Reiseführer Kanarische InselnDie Kanarischen Inseln sind immer wieder eine Reise wert. Egal wie häufig man schon dort war – es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Das hat auch der Autor Rolf Goetz für sich entschieden. Er verbringt nicht einfach nur einen Urlaub dort, sondern hat die Kanaren zu seiner zweiten Heimat erkoren – gleich mehrere Monate im Jahr verbringt er auf den Inseln. Deshalb ist auch sein Reiseführer Kanarische Inseln – Polyglott on tour nur zu empfehlen. Dieser Kanaren-Reiseführer ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut. In unterschiedlichen Farben sind die einzelnen Schwerpunkte markiert. So ist die Reiseplanung – alles über die Reiseregion, Klima, Reisezeit, Aktivitäten und Unterkünfte – in blau markiert.

Der Teil über "Land und Leute" – also Infos über Geschichte, Natur, Kultur, Feste usw. - in grün und der ausführliche Reiseteil "Unterwegs auf den Kanarischen Inseln" in rot. In diesem Teil finden Sie z.B. unter Teneriffa die Beschreibung der beeindruckenden Naturräume wie die Cañadas, das Anagagebirge und das Tenomassiv. Oder die Kiefern- und Lorbeerwälder von La Palma, den Nationalpark Garajonay auf La Gomera, die kleine Insel El Hierro, das ursprüngliche Bergland an der Südküste Gran Canarias, die weiten Strände von Fuerteventura und die faszinierende Mischung aus Natur und Kunst auf Lanzarote.
Außerdem gibt es noch tolle Extras, darunter fallen die Top 12, Special-Themen und Echt-gut! Listen. Rolf Goetz gibt auch tolle Tipps zum Thema Reisen mit Kindern.
Der Kanarische Inseln-Polyglott on tour-Reiseführer sollte in keinem Reisegepäck fehlen.

Zum Reiseführer: Polyglott on tour - Kanarische Inseln

 

Lonely Planet Reiseführer Kanarische Inseln


47 detaillierte Karten - mehr als 500 Tipps für Hotels und Restaurants, Bars und Ausflüge

Der Lonely Planet Reiseführer über die Kanarischen Inseln bietet vor Allem einen allgemeinen Einblick in die verschiedenene Besonderheiten der jeweiligen 7 Inseln des Kanarischen Archipels.

Lonely Planet Reiseführer Kanarische InselnDieser Lonely Planet Guide ist ein Tipp für Alle Unentschiedenen, die noch nicht so ganz wissen, auf welche der Kanarischen Inseln sie eigentlich fliegen sollen. Wer die Kanaren nicht gut kennt, aber troztdem mehr erfahren möchte, der kann in diesem Reiseführer Interessantes über Naturparks, Vulkane, Karneval etc. erfahren. Es wird auch über Bodegas (Weinkeller), die Guanchen (Ureinwohner), Strandvergnügen, Windmühlen und Wanderwege berichtet.

Im Reiseführer können Sie Tipps und Vorschläge für eine abwechslungsreiche Urlaubsgestaltung auf den Kanaren finden. Wer sich nicht für eine der Inseln entscheiden kann oder möchte, der kann ja auch Insel-Hopping machen und von Insel zu Insel fahren oder fliegen. Mit diesem Reiseführer im Gepäck können Sie nicht nur Teneriffa und die anderen größeren Inseln wie Fuerteventura oder Lanzarote kennen lernen, sondern auch einen Abstecher auf die kleinen, weniger bekannten Inseln wie La Palma, La Gomera oder El Hierro unternehmen.

Auf einen Blick erhalten Sie Information über die Besonderheiten, Sehenswürdigkeiten, Sport- und Freizeiteinrichtungen und Badestrände oder Wanderwege der einzelnen Inseln. Die Information ist eher generell und nicht sehr detailliert, da hier vor Allem eine Zusammenfassung der wichtigsten Daten aller 7 Inseln vorliegt. Genau das, was Leser dieser Art Reiseguides möchten. Sie finden hier genügend Information, um Bescheid zu wissen, aber trotzdem nicht von einer Flut von Information überschüttet zu werden. Nach der Lektüre können Sie sich für die kanarische Insel entscheiden, die Ihren Urlaubsansprüchen am besten gerecht wird.

Zum Guide: Lonely Planet Reiseführer Kanarische Inseln

Nelles Guide Kanarische Inseln - Reiseführer


Reiseführer mit aktuellen Reisetipps und zahlreichen Detailkarten

Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma, El Hierro

Nelles Guide - Kanarische Inseln - ReiseführerKolumbus startete einst von hier zur Entdeckung der Neuen Welt – von den Kanarischen Inseln aus stach er ins Meer. Die Inseln liegen viel näher an Afrika und gehören dennoch zu Spanien. Mit ihrer Schönheit locken sie jedes Jahr mehr Touristen und das Klima wird von vielen Menschen genutzt, um hier zu überwintern.

Der Autor Günter Nelles bringt uns in seinem Reiseführer Nelles Guide Kanarische Inseln viele von den besonders schönen Seiten der Inseln näher. Er bringt uns zu historischen Ortskernen, zeigt die Vulkanlandschaft von Lanzarote, die Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria, die Strände von Fuerteventura und die beeindruckende Bergwelt mit dem Teide auf Teneriffa. Auch die Inseln vor allem für Individualisten – La Gomera, El Hierro und La Palma – werden von ihm im Nelles Guide beachtet.

Immer wieder gibt es Hinweise auf Restaurants, Museen und Veranstaltungen und am Ende des Buches stehen praktische Tipps. Genießen Sie die Lektüre des Nelles Guide und lassen Sie sich Lust machen auf die Kanarischen Inseln!

Zum Buch: Nelles Guide Kanarische Inseln - Reiseführer

 

Schlaglichter Kanarische Inseln


Highlights und Tipps, Geheimtipps und Kuriositäten

Der Autor Daniel A. Kempken hat ein bewegtes Leben. Eine seiner Leidenschaften sind die Kanarischen Inseln. Immer wieder ist er auf einer der Inseln gewesen. Das Ergebnis dieser Leidenschaft ist das Buch Schlaglichter Kanarische Inseln. Die Sprache von Kempken ist direkt, manchmal bissig, aber immer merkt man ihm die Liebe zu den Kanaren an.

Schlaglichter Kanarische InselnAnders als andere Reiseführer finden Sie in diesem Werk kompakt und sehr gut lesbar die Highlights der einzelnen Inseln, aber auch absolute Geheimtipps und viele Kuriositäten.
Daneben gibt es viele Hinweise auf gute Hotels oder besuchenswerte Restaurants.

So hat er es auf den Seiten 9 - 11 geschafft, in wenigen Sätzen den Charakter jeder einzelnen Insel umfassend darzustellen. Man merkt ihm sein Insiderwissen an – er weiß, wovon er schreibt.

Ich behaupte, das Buch Schlaglichter Kanarische Inseln ist für jeden Liebhaber der wundervollen Inseln ein unverzichtbarer Bestandteil des Reisegepäcks.
Übrigens auch für die erfahrenen Kanarenbesucher – selbst Sie entdecken hier bestimmt etwas Neues. Ganz sicher ist, dass man nach Genuss dieser Lektüre am liebsten sofort die Koffer packen will...

Zum Reiseführer: Schlaglichter Kanarische Inseln

 

GEO Special Kanarische Inseln


GEO Special Magazin 05/2016

Die Zeitschrift GEO gibt es schon seit 1975. So ist sie vor allem für spektakuläre Fotos und ausführliche Reportagen über die unterschiedlichsten Themen bekannt, auch im Bereich Reisen. GEO Special erscheint seit 1981. Jede dieser interessanten Ausgaben widmet sich einem bestimmten Land, einer bestimmten Region oder auch bestimmten Inseln, wie im GEO Special: Kanarische Inseln.

GEO Special Kanarische InselnDie Kanarischen Inseln sind immer wieder eine Reise wert und der Autor Peter-Matthias Gaede hat viel zu erzählen: Da geht es z.B. um die Tücken und Schönheiten einer Familienwanderung über El Hierro, um die beeindruckenden Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria oder um die Frage, wo ist der Sand am schönsten... Die besten Strände finden Sie jedenfalls auf Fuerteventura. Im wahrsten Sinne des Wortes fantastische Vulkanlandschaften lernen Sie auf Lanzarote kennen. Sie lesen etwas über die Riesen vor La Gomera – die Wale, über die grüne Insel La Palma, über die malerischen Landschaften auf Teneriffa und noch vieles mehr.

Und es gibt nicht nur was zu lesen – das GEO Special Heft ist, so wie man es von GEO gewohnt ist, mit wunderbaren Bildern bzw. Fotografien illustriert. Nachdem man dieses Heft gelesen hat, kann man eigentlich nur noch den Flug buchen, ein Hotel buchen und die Koffer packen...

Zum Magazin: GEO Special Kanarische Inseln

Reiseführer für die Kanarischen Inseln:

alle Reiseführer für die Kanaren

Hier finden Sie Reiseführer für jede einzelne kanarische Insel:

Reiseführer für Teneriffa
Reiseführer für Gran Canaria
Reiseführer für Fuerteventura
Reiseführer für Lanzarote
Reiseführer für La Palma
Reiseführer für La Gomera

Reiseführer für El Hierro

 

 

Kanaren Bildbände

Bildband mit Fotos der Kanarischen Inseln

Ein Bildband stärkt die Vorfreude und lässt Urlaubserinnerungen aufkommen...

Bildband: Reise durch die Kanarischen Inseln


Mit diesem Bildband entführt der Autor Ralf Nestmeyer den Leser auf die Kanaren.

Bildband: Reise durch die Kanarischen InselnDie Fotos sind traumhaft und von ausgezeichneter Qualität. Der Fotograf Jürgen Richter hält Eindrücke der verschiedenen Facetten der Kanaren fest.
Vom türkisblauen Ozean mit Fischerbooten bis hin zu Aufnahmen bizarrer Felsformationen, tiefschwarzer Vulkanstrände und mehr. Es sind auch Bilder von wüstenähnlichen Landscaften, einzigartigen Sanddünen und naturgeschützten Nationalparks im Bildband enthalten.
Mit diesen Bildern kann man sich einen guten Eindruck der Kanaren verschaffen.

Die Bilder sind jeweils mit kurzen Texten versehen und so kann man sich einen Überblick verschaffen über die schönsten Ecken und Plätze der Kanarischen Inseln.

Zum Bildband: Reise durch die Kanarischen Inseln

 

Horizont-Bildband Kanarische Inseln


160 Seiten Bildband mit über 250 Fotos

Horizont-Bildband Kanarische InselnIm Horizont-Bildband Kanarische Inseln wurden schöne und einzigartige Eindrücke in Form von erstklassigen Fotos festgehalten. Die Kanaren sind ein traumhaftes Urlaubsziel für Touristen aus den verschiedensten Ländern. Das Klima, die Landschaft und der Lebensstil hier sind einfach ganz etwas Besonderes. Das wird dem Leser in diesem Buch auf eine wunderschöne Art und Weise präsentiert. Autor der ansprechenden Text ist Ernst-Otto Luthardt, der Fotograf Jürgen Richter.

Für alle, die die kanarischen Inseln kennen lernen möchten, ist dieser Bildband die beste Möglichkeit. Sie bekommen beim Anschauen und Lesen so richtig Lust die Kanaren zu besuchen. Wer die Inseln der Glückseeligen bereits kennt, der kann in schönen Erinnerungen schwelgen und findet im Bildband sicher noch die eine oder andere schöne Ecke, die er vorher nicht kannte.

Die Bilder sind von sehr guter Qualität und stellen zum Beispiel typische Szenen und Landschaften aus dem kanarischen Alltagsleben dar. Von Bildern des Atlantischen Ozeans, Fischerbooten und der Küste bis hin zu wüstenartinge Landschaften und tiefgrünen Schluchten sind alle Motive im Bildband vorhanden. Die Bilder werden jeweils mit einem kurzen aber informativen Text ergänzt.

Zum Buch: Horizont-Bildband Kanarische Inseln

 

DuMont Bildatlas Kanarische Inseln


Sonne, Sand und Spaß

DuMont Bildatlas Kanarische InselnDer Bildband von DuMont über die kanarischen Inseln ist ein sehr informatives und nützliches Werk.
Die Bilder von den Kanaren sind schlicht und einfach beeindruckend. Beim Durchblättern bekommt man so richtig Lust die glückseeligen Inseln mitten im Atlantischen Ozean zu besuchen.
Der Bildatlas von Dumont enthält ausser wunderschönen Landschaftsaufnahmen auch Tipps über Sehenswertes und Ideen für eine gelungene Freizeitgestaltung für Ihren Urlaub auf den Kanaren. Die Bilder werden von kritischen Berichten und mit viel nützlicher Hintergrundinformation ergänzt. So wird über Entstehung, Herkunft und vieles mehr berichtet.
Es sind sogar Stadtpläne der wichtigsten Städte enthalten. Die Citypläne mit Querverweis sind der perfekte Begleiter für Stadtbesichtigungen und Touren durch die kanarischen Orte. Sie erhalten hier interessante Hinweise über kulturell wichtige Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Hintergründe.
Auf insgesamt 120 Seiten können Sie mit dem Autoren Tobias Hauser in die Welt der Kanaren mit dem Dumont Bildatlas eintauchen.

Zum Bildatlas: DuMont Bildatlas Kanarische Inseln

 

Island Panoramas 360° Kanaren


Island Panoramas 360 Grad KanarenDieser Buchband mit Panoramaaufnahmen der Kanaren enthält beeindruckende Landschaftsaufnahmen der verschiedenen Inseln. Wer die Kanaren kennt und liebt, für den wäre dieses Fotobuch ein tolles Geschenk. Einzigartige Panoramaaufnahmen beeindrucken immer wieder. Teilweise treffen Elemente wie Feuer und Wasser auf den Kanaren aufeinander, was auf einigen Aufnahmen zu besonderen Effekten führt.

Island Panoramas 360° Kanaren enthält Fotos von wüstenähnlichen Landschaften, Sanddünen, bizarren Felsformationen, tiefschwarzen Lavasandstränden und abwechslungsreichen Küstenlandschaft. Der Fotograf und Autor Werner Weiler hat einen guten Blick für die unterschiedlichen Landschaften der Kanaren. Dieses Buch ist eine Sammlung von beeindruckenden Landschafts- und Panoramafotos der Kanaren, das die besonderen Charaktereigenschaften der jeweiligen Inseln sehr vorteilhaft unterstreicht.

Zum Bildband: Island Panoramas 360° Kanaren

 

Hier finden Sie alle Bildbände für die Kanaren:

alle Bildbände für die Kanaren

 

Kanaren Natur, Tiere & Geologie

Naturführer mit Informationen über die Kanarischen Inseln

In einem Natur-Reiseführer finden Sie Informationen über Flora und Fauna sowie über die unterschiedlichen Landschaften der kanarischen Inseln, die oftmals geologisch wie geographisch überraschen.

Naturreiseführer Kanarische Inseln


Flora, Fauna, Strände, Reiserouten, Naturschutz, Nationalparks

Der Natur Reiseführer über die Kanarischen Inseln von Manfred Rogner umfasst 320 Seiten und bietet dem Leser einen tiefen Einblick in die Flora, Fauna, Strände, Reiserouten, Naturschutz und Nationalparks der Kanarischen Inseln.
Naturreiseführer Kanarische InselnDieser Natur- und Reiseführer ist für Aktivurlauber und Naturfreunde, die abseits der Touristenzentren und Touristenstrände unterwegs sein wollen. Mit Hilfe dieses praktischen Naturführers können Sie auf verschiedenen Wanderungen und Exkursionen interessante Information über die verschiedenen Pflanzen und Gewächse sammeln.
So wird unter anderem über die immensen Lorbeergewächse berichtet, die vor allem La Gomera zu einem besonderen Wanderparadies machen. Des Weiteren können Sie hier Details über  Besonderheiten wie die Passatwinde, Kiefernwälder und geologische Gegebenheiten der Inseln nachlesen.
Mit diesem Natur-Reiseführer finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen über die Natur auf den Kanaren. Das Buch ist ein praktischer Begleiter auf Entdeckungstouren und Wanderungen an den Küsten oder im Inneren der Kanarischen Inseln. Im Naturführer werden einige der besonderen und endemischen Pflanzen wie die Kanarische Glockenblume oder die Tabaiba, eine Art Wolfsmilchgewächs beschrieben.
Die Kanaren sind außerdem eines der Gebiete mit den meisten National- und Naturparks, über die ebenfalls Interessantes in diesem Reiseführer beschrieben wird. Da diese wunderbare und einzigartige Natur geschützt werden soll, wird auch Naturschutz für wichtig gehalten. Wie und wo der Naturschutz auf den Kanaren stattfindet, können Sie ebenfalls in diesem Natur- und Reiseführer erfahren.

Zum Guide: Naturreiseführer Kanarische Inseln

 

Die Kanarischen Inseln


Natur- und Kulturlandschaften

Das Handbuch mit dem Titel "Die Kanarischen Inseln: Natur- und Kulturlandschaft" ist ein Werk, das mit viel Fachwissen und interessanten Details über die kanarischen Inseln dem Leser viel zu bieten hat. Es handelt sich hier nicht um einen gewöhnlichen Reiseführer sondern eigentlich mehr um ein Fachbuch rund um die Besonderheiten der Kanaren. Es wird über das einzigartige und milde Klima der Inseln des ewigen Frühlings berichtet und einige der so prägenden Wetterphänomene werden in diesem Buch auch auf ausführliche und verständliche Art und Weise erklärt.
Die Kanarischen Inseln - Natur- und KulturlandschaftenDie Autoren dieses wertvollen Werkes sind Joachim Hüppe, Richard Pott und Wolfredo Wildprett de La Torre. Das Handbuch umfasst rund 320 Seiten und begeistert nicht nur mit Fachwissen sondern auch mit Landschaftsbildern, die die Information illustrieren.

Die Geologie und die tektonischen Gegebenheiten der Inseln sind ein viel behandeltes Thema in diesem Handbuch. Es wird viel über die geologische Grundlage des kanarischen Archipels erklärt wobei natürlich auch Hinweise über die Entstehung und den Vulkanismus mitten im Atlantik gegeben werden. Neben den Bodenbeschaffenheiten und dem Klima berichtet dieses Buch auch über Pflanzen und Tierarten. Mit diesem Buch können Sie endemische Pflanzen und Gewächse auf Wanderungen und Exkursionen identifizieren und Interesantes erfahren.

Im Buch über die kanarischen Inseln und deren Natur- und Kulturlandschaft wird auch einzeln auf die jeweiligen Inseln eingegangen und es wird auch Grundinformation gegeben. Das Buch ist somit als Urlaubslektüre oder zur Vorbereitung auf einen naturverbundenen Urlaub auf den Kanaren geeignet. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und kulturellen Monumente werden in diesem Fachbuch ebenfalls erwähnt.

Zum Buch: Die Kanarischen Inseln

 

Kanarische Inseln - terra Natur-Reiseführer


Der Natur-Reiseführer "Kanarische Inseln" berichtet über die Natur, Landschaft und besondere Tier- und Pflanzenarten sowie Vulkanismus auf den Kanarischen Inseln. Es gibt nämlich auf dem Kanarischen Archipel viel mehr als nur Sonne, Strand und Touristenorte. 

Kanarische Inseln - Natur-ReiseführerDie Autoren Hans-Heiner Bergman und Witraut Engländer beschreiben auf 256 Seiten die Besonderheiten der Natur auf den Kanarischen Inseln. Beide Autoren beeindrucken mit Fachwissen aus den Bereichen der Zoologie und Botanik. Somit bieten sie dem Leser interessante Neuigkeiten und Erkenntnisse über die Fauna und Flora der Kanaren.

Es werden auch die endemischen Tier- und Pflanzenarten, die es nur auf den Kanaren zu finden gibt, beschrieben. Durch das besondere Klima gedeihen und vermehren sich hier einzigartige Pflanzen und Tiere, die sonst nirgends auf der Erdkugel wachsen. Ein Kapitel dieses Buches ist den Lorbeerwäldern, die besonders zum Wandern geeignet sind, gewidmet. Die Autoren beschreiben des Weiteren die Kiefernwälder und die Auswirkungen, die der Passatwind auf Niederschlag und Wasserbestand auf den Inseln hat.

In diesem Natur-Reiseführer über die Kanarischen Inseln werden nicht nur grüne und saftige Landschaften der Inseln sondern, auch Halbwüsten und Sanddünen beschrieben und erwähnt. Die vulkanische Aktivität und die besonderen Bestandteile des Bodens und des Gesteins werden von den beiden Autoren ebenfalls erwähnt. Zudem ist das Buch ist mit schönen Landschaftsaufnahmen illustriert.

Zum Guide: Kanarische Inseln - Natur-Reiseführer

 

Geologischer Reiseführer - Kanarische Inseln


Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Tenerife, Gomera, La Palma, Hierro

Dieser geologisch orientierte Reiseführer über die Kanarischen Inseln ist etwas für den naturinteressierten Urlauber. Vor Allem für Wanderer und andere aktive und interessierte Urlauber ist dieser Reiseführer ein guter Begleiter auf den verschiedensten Entdeckungstouren über die Inseln.
Geologischer Reiseführer - Kanarische Inseln Der Autor Peter Rothe ist Geologe an der Universität von Mannheim und bringt sein Fachwissen in den Reiseführer mit ein. Dieses Buch ist das Passende für alle Neugierigen, die nicht nur die Schönheit der Inseln bewundern möchten, sondern auch die Hintergründe über Entstehung und Beschaffenheiten erfahren möchten.
Mit diesem Reiseführer kann man auf unzähligen Wanderungen sehr interessante Details über das Vulkangestein, Basaltsäulen, Bodenbeschaffenheiten und vieles mehr erfahren. Die bizarren Felsformationen der Kanaren sowie die Steilküste und Strände sind vulkanischen Ursprungs und somit besonders interessant zu untersuchen.
Mit dem geologischen Reiseführer von Peter Rothe können Sie die Kanaren-Inseln erforschen, entdecken und in die wilde Natur eintauchen.

Zum Reiseführer: Geologischer Reiseführer - Kanarische Inseln

 

Hier finden Sie alle Natur-Reiseführer für die Kanaren:

alle Naturführer für die Kanaren

Vögel auf den Kanarischen Inseln

alle Geologie-Führer für die Kanaren

 

Bücher wie Reiseführer, Natur- und Wanderführer und Foto-Bildbände helfen Ihren dabei, einen Kanaren Urlaub vorzubereiten.

 

mehr Reiseführer & Karten für die Kanaren

Während des Aufenthalts begleiten informative Bücher und Reiseführer Ihre Ausflüge und bieten Vorschläge für Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Strände, Pflanzen, Tiere und andere Attraktionen.

Karten für die Kanaren

Wanderführer für die Kanaren

Mountainbike-Guides für die Kanaren

Reise-DVDs für die Kanaren

Kindle zu den kanarischen Inseln

 

...noch mehr Bücher über die Kanarischen Inseln

Wenn Sie sich darüberhinaus für die Kanareninseln interessieren, sie es für die Urlaubsplanung oder als schöne Erinnerung an den letzten Urlaub, werden Sie hier sicher fündig. auch Romane, Erzählungen und Krimis sind dabei:

Foto-Kalender - Kanarische Inseln

Kanarische Kochbücher & Rezepte

Romane über die Kanaren

Liebesromane über die Kanaren

Krimis über die Kanaren

Geschichtliches über die Kanaren

Kanarische Mythen & Legenden

Kanarische Märchen

Gedichte & Poesie der Kanaren

 

 

Sprachkurse, Sprachführer und Wörterbücher

Es macht Sinn, vor dem Urlaub ein wenig Spanisch zu lernen. Des weiteren ist es oft nützlich, einen Sprachführer oder ein Wörterbuch dabei zu haben.

Kanarisches Spanisch lernen

Spanisch Sprachführer