Kanaren Ratgeber

kanaren-ratgeber.de

Flüge auf die Kanaren

Günstige Flugverbindungen für Ihren Urlaub auf den Kanarischen Inseln

Auf die Kanaren werden sehr viele Flüge von unterschiedlichen Fluggesellschaften angeboten. Die Auswahl ist groß und wer Preise vergleicht, wird am Ende das beste Angebot haben.

Flüge auf die Kanaren

Flug Kanaren

Finden Sie hier günstige Flüge auf die Kanaren:

Flüge Kanaren

Die gängigsten Fluglinien, die zwischen Deutschland und den Kanarischen Inseln verkehren sind TUI fly, Thomas Cook, Condor, Air Europa, Spanair, Iberia und andere. Die verschiedenen Kanarischen Inseln werden von Deutschland aus fast täglich angeflogen und so kann man seine Reise flexibel buchen. Die Flüge verkehren auch zu unterschiedlichen Uhrzeiten, entweder früh morgens, nachmittags oder in den Morgenstunden. Jeder kann also seine bevorzugte Reisezeit einplanen.

In Deutschland werden von den Kanaren aus so gut wie alle Flughäfen angeflogen, die beliebtesten jedoch sind Berlin, Bremen, Hamburg, Frankfurt Hahn,  Stuttgart, Düsseldorf und München. Die Flugzeit von Deutschland auf die Kanarischen Inseln beträgt in etwa 4,5 Stunden. Man auch einen Zwischenstopp auf der Spanischen Halbinsel einlegen und dann von dort aus weiter auf die Kanaren fliegen. Zwischenstopps werden in der Regel in Madrid oder Barcelona eingelegt.

Sie können Charterflüge und Billigflüge für die Kanaren buchen. Bei den Billigflügen ist stets die Regelung mit dem Gepäck zu beachten. In manchen Fällen ist das Ticket sehr günstig, aber man wird dafür meistens für das Gepäck extra an die Kasse gebeten, was sehr teuer sein kann. Vor Allem im Falle von Übergepäck wird bei den Billigfluglinien wie Ryanair sehr viel berechnet. Wer nicht allzu viel  Gepäck benötigt, der kann die Angebote der Billigfluglinien auf alle Fälle in Anspruch nehmen.

Neben den Charter- und Billigflügen werden auch Lastminute Flüge auf die Kanarischen Inseln angeboten. Diese Art des Reisens ist für spontan  Reisende und Schnellentschlossene sehr geeignet. Wenn man seinen Urlaub nicht schon Monate vor der Abreise planen und festlegen muss, sind Lastminute Flüge bestimmt eine gute Alternative zu den gängigen Charterflügen.

Innerhalb der Kanarischen Inseln finden Sie ebenfalls mehrere Möglichkeiten um einen günstigen Flug buchen zu können. Die gängigsten  Fluglinien, die innerhalb der Kanaren verkehren, sind Binter Canarias und Islas Canarias Airlines. Vor Allem wenn man seinen Urlaub auf El Hierro oder La Gomera verbringen möchte, fliegt man zuerst nach Gran Canaria oder Teneriffa und von dort aus dann entweder weiter auf die kleineren Inseln. Man kann von Teneriffa und den anderen Inseln aus auch per Autofähre auf El Hierro und La Gomera oder La Palma gelangen.

Für Ihre Reise auf die Kanaren stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten für Flug und Transport zur Verfügung.